Janosch Brinker holt Gold bei den Hochschul-Europameisterschaften in Portugal

Bei den European Universities Games in Coimbra, Portugal, fuhr Janosch Brinker (LRG) im Männerdoppelvierer mit dem Team des Vereins für Hochschulsport der Uni Bremen souverän zum Hochschul – Europameistertitel. Mit ihm dürfen sich die Ruderer Cedric Borchers, Andrè Müller und Stefan Giesen über den Titel freuen.

Da die Ruderer erst seit einem Jahr gemeinsam in dem Vierer trainieren, hatte man wohl eine Medaille erwartet, aber keinen Sieg mit einer Bootslänge Vorsprung.

Der Weg dort hin war nicht einfach. Ohne Trainer mussten sie selbst an der Technik feilen bis sich ein gemeinsamer Rhythmus und eine effiziente Schlagstruktur einstellte. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Gleich nach dem Start setzte sich die Mannschaft mit einer Bootlänge vom Feld ab. Die erbitterten Angriffe der Briten ab der zweiten Streckenhälfte konnte der Vierer der Uni Bremen erfolgreich abwehren.

Die glücklichen Hochschul-Europameister

1324total visits,2visits today