Gold bei den Deutschen Ruder-Sprintmeisterschaften für Jan Hofschröer im Achter

Der erfolgreiche Achter mit Jan Hofschröer, Zweiter vr.

Am vergangenen Wochenende war der Aasee in Münster der Austragungsort der 22. Deutschen Ruder-Sprintmeisterschaften. Traditionell bildet die Sprintmeisterschaft den Abschluss der Ruder-Saison. Athleten in 258 Booten aus 65 Vereinen aus dem    gesamten Bundesgebiet zeigten spannende Rennen.                                                                                                     

Mit Gold im Achter U-17 krönte Jan Hofschröer, Nachwuchsruderer der Lingener-RG, eine erfolgreiche Rudersaison 2018.

Weiterlesen