Gold bei den Deutschen Ruder-Sprintmeisterschaften für Jan Hofschröer im Achter

Der erfolgreiche Achter mit Jan Hofschröer, Zweiter vr.

Am vergangenen Wochenende war der Aasee in Münster der Austragungsort der 22. Deutschen Ruder-Sprintmeisterschaften. Traditionell bildet die Sprintmeisterschaft den Abschluss der Ruder-Saison. Athleten in 258 Booten aus 65 Vereinen aus dem gesamten Bundesgebiet zeigten spannende Rennen.                                                                Mit Gold im Achter U-17 krönte Jan Hofschröer, Nachwuchsruderer der Lingener-RG, eine erfolgreiche Rudersaison 2018.

Weiterlesen

Lukas Raming mit dem Aachener Uni-Achter in Split

Am 05./06.Mai hatte Lukas Raming (LRG) mit der Rudermannschaft der RWTH Aachen an einer Einladungsregatta in Split, Kroatien, teilgenommen. Die Streckenlänge betrug bei diesem Wettkampf 1000 m und wurde auf dem Meer durchgeführt. Die Gegner waren neben Universitäten aus Oxford und Cambridge unter anderem auch Unis aus Warschau, Belgrad und Zagreb.

Weiterlesen