Rudern gegen Krebs

Die Lingener- Rudergesellschaft veranstaltet gemeinsam mit dem Bonifatius Krankenhaus Lingen und der Stiftung “ Leben mit Krebs“ zum ersten Mal die Benefizregatta „Rudern gegen Krebs“ am 19. Oktober 2019. Mit den Erlösen dieser Regatta fördert die Stiftung Bewegungsprojekte des „Fonds für Krebskranke, Lingen e.V.“.

Weitere Infos können dem Link und dem Flyer entnommen werden.

Jan Hofschröer Nachwuchssportler 2019

Auf der Seite der NOZ wurde Jan Hofschröer bis zum Schluss der Abstimmung zur Wahl des Nachwuchssportlers 2019 auf Platz zwei geführt.                                              So war für Jan die Überraschung riesig, als er am Abend der Sport – Wirtschafts – Gala in Spelle als Sieger feststand.                                                                                       Jan setzt mit seinem Sieg eine lange Tradition bei der LRG fort. Seit dem Sieg zur Sportpersönlichkeit durch Steffen Petz ist Jan der vierte LRG-Ruderer, dem diese Ehre zuteil wird.

 

2.Platz beim 7. Antenne Niedersachsen-Drachenboot-Indoor-Cup für „die Ems-Warane“

Erfolgreich startete am 3.November das LRG-Drachenbootteam die „Ems-Warane“ in die Indoor-Cup Saison 2018/19.

Mit erst der zweiten Teilnahme an einem Indoor-Cup, in der Fun-Klasse für 8 bis 10 Paddler, war der 2.Platz für die Ems-Warane fast eine kleine Überraschung.

Die „Ems-Warane“ , Konzentration vor dem Start

Der Cup wurde im Nettebad in Osnabrück ausgetragen. Dazu wurde von den Stadtwerken Osnabrück das Sportbecken in einen Rennparcours für Drachenboote umfunktioniert.

 

Weiterlesen

Gold bei den Deutschen Ruder-Sprintmeisterschaften für Jan Hofschröer im Achter

Der erfolgreiche Achter mit Jan Hofschröer, Zweiter vr.

Am vergangenen Wochenende war der Aasee in Münster der Austragungsort der 22. Deutschen Ruder-Sprintmeisterschaften. Traditionell bildet die Sprintmeisterschaft den Abschluss der Ruder-Saison. Athleten in 258 Booten aus 65 Vereinen aus dem    gesamten Bundesgebiet zeigten spannende Rennen.                                                                                                     

Mit Gold im Achter U-17 krönte Jan Hofschröer, Nachwuchsruderer der Lingener-RG, eine erfolgreiche Rudersaison 2018.

Weiterlesen

Lukas Raming mit dem Aachener Uni-Achter in Split

Am 05./06.Mai hatte Lukas Raming (LRG) mit der Rudermannschaft der RWTH Aachen an einer Einladungsregatta in Split, Kroatien, teilgenommen. Die Streckenlänge betrug bei diesem Wettkampf 1000 m und wurde auf dem Meer durchgeführt. Die Gegner waren neben Universitäten aus Oxford und Cambridge unter anderem auch Unis aus Warschau, Belgrad und Zagreb.

Weiterlesen